Perforiertes Papier für Tintenstrahldrucker

| 13. Mai 2014 | Kommentare (0)

Das Einkaufenist heutzutage viel mehr als das bloße Aussuchen und Bezahlen von Produkten dennauch wenn es z.B. bei Lebensmitteln oder Kleidung viele Discounter gibt, bei dem lediglich der Preis eine Rolle zu spielen scheint, legen viele Händler auch Wert auf andere Aspekte. Der Kunde soll sich beim Einkaufen auch wohlfühlen und möglichst lange im Geschäft verweilen und das kann man beispielsweise mit einer ansprechenden Gestaltung der Räumlichkeiten, einer angenehmen Hintergrundmusik oder – in manchen Branchen besonders wichtig – auch mit einem schönem Duft erreichen. Dennoch – auch wenn manchmal das Einkaufen schon als Event gesehen wird – muss man als Händler auch auf viele elementareDinge achten, die vergleichsweise profan erscheinen.

Besonders wichtig ist vor allemeinezuverlässige Technik und im modernen Einzelhandel heißt das z.B. dass die elektronischen Kassen, Scangeräte und EC-Kartenleser einwandfrei funktionieren müssen, denn Unregelmäßigkeiten oder Fehler können hier den gesamten Verkaufsbetrieb aufhalten. Unverzichtbar ist auch eine korrekte Preisauszeichnung der Waren und das kann entweder mit Papieretiketten oder mit Scancodes erfolgen. Im Lebensmittelhandel werden beispielsweise die meisten Waren in Regalen präsentiert und hier findet man häufig die so genannten Scannerschienen. Darunter sieht man Preisschilder mit Scancode und dafür benötigt man perforiertes Papier, das man in einem Tintenstrahldrucker bedrucken kann. Unter Papier-Perforiert findet man im Internet einen Anbieter von solchem Papier und der Grund dafür, warum viele Händler ihre Etiketten selber herstellen, ist denkbar einfach.Die Anbieter von Scannerschienen haben die passenden Etiketten nämlich nur selten im Angebot und daher bietet es sich an, sie selber herzustellen.Bestellen kann man perforiertes Papier für Tintenstrahldrucker in zwei verschiedenen Varianten, nämlich für 14 bzw. für 28 Etiketten Es handelt sich jeweils um Papier im DIN A4 –Format bei einem Gewicht von 80g/m², was dem üblichen Druckerpapier entspricht. Auch das Formatieren der Druckvorlagen ist vergleichsweise einfach, denn der Onlineshop liefert auch direkt die passenden Vorlagen für die bekannten Textverarbeitungsprogramme.


Tags: , , ,

Category: Internet & Technik

Über Bubbles: Autor Profil ansehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Wenn Sie ein Userbild bei Ihrem Kommentar haben wollen, dann holen Sie sich einen Gravatar.