Geld verdienen mit Youtube

Alle Welt schreit im BRD-Reservat nach einem Mindestlohn. Im Prinzip ist die ganze Sache albern. Denn entweder muss man für mehr Lohn auch mehr arbeiten oder die Preise steigen weil die Löhne steigen.

Von daher ist ein Mindestlohn völliger Unsinn. Doch das nur mal nebenbei.

Wer den Beruf des Frisörs erlernt sollte sich im Klaren darüber sein, dass man damit – zumindest die meisten Frisöre – nicht reich wird.

Egal welchen JOB jemand ausübt: Ein Job bedeutet Just over broke. Für Alle die im Englischunterricht gepennt haben übersetzt Gerade zum Überleben. Bitte verzeihen Sie den leichten Sarkasmus aber wenn Sie ehrlich sind geben Sie mir Recht.

Bei den Meisten im Lande unserer Vorväter steht eine Eins vor der Kommastelle. Oftmals Brutto.

Zugegeben, bei manchen Akademikern vielleicht auch eine zwei, drei oder vier vor dem Komma.

Doch wie kann es sein, dass manche Menschen sie noch nicht einmal eine Schulbildung haben, keine Ausbildung und trotzdem Monat für Monat Summen auf dem Konto haben wo man neidisch werden kann. Noch dazu mit wenig Arbeit?

Nun, möglich macht es Youtube. Nun werden Sie sich fragen wie man mit Youtube Geld verdienen kann. Viel Geld. Sehr viel Geld.

Die Sache ist ganz einfach. Man muss lediglich Videos „machen“ die möglichst Hunderttausende oder Millionen erreichen.

Vielleicht haben Sie selbst schon einmal ein Youtube-Video angeschaut. Achten Sie einmal darauf wie viele Klicks dieses Video erhalten hat. Manche nur ein paar, andere zigtausend und nicht wenige mehrere Millionen.

Gerade die Videos die am albernsten sind haben Zugriffraten im Millionenbereich. Was das für die Eigentümer dieser Videos bedeutet ist oft nicht zu fassen. Durch die Werbung die im Vorfeld eingeblendet wird (nennt sich auf Youtube monetarisieren) kommen monatlich Summen zusammen die so manches Konto durch die Decke gehen lassen.

Nur mal eine kleine Rechnung. Gehen wir einmal davon aus SIE hätten im Monat 1500 Euro Netto. Und nehmen wir weiter an SIE müssen noch 20 Jahre bis zur wohlverdienten Rente arbeiten. Dann verdienen Sie in den nächsten 20 Jahren 360.000 Euro, oder Nucknuck oder wie auch immer sich die Währung künftig in GerMONEY nennt.

Zugegeben. Es gibt immer wieder mal eine Lohnanpassung.

Doch seien Sie gewiss: Es gibt Leute die verdienen diese Summen pro Jahr. Ein einmal erstelltes Video bringt immer und immer wieder User! Merken Sie sich das. Sie müssen einmal ein richtig knackiges Video erstellen was Millionen User anzieht und Sie machen Kasse. Monat für Monat, Jahr für Jahr. Vergessen Sie also „Mindestlohn 8 Euro Fuffzig.“

Jeder der einen PC, Laptop oder sonstigen Internetzugang hat und mit einer Digicam umgehen kann verdient sich mit Youtube dumm und dämlich wenn man einmal weiß wie es geht. Und das ist erlernbar. Für Alle die es interessiert wie man mit Youtube klotzig Kohle schaufelt kommt hier die Anleitung. Das Youtube Geheimnis!


Tags: , , , , , , , , ,

Category: Beruf & Karriere, Internet & Technik

Über Globalagent: Autor Profil ansehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Wenn Sie ein Userbild bei Ihrem Kommentar haben wollen, dann holen Sie sich einen Gravatar.