Das Erlernen der NLP

| 28. März 2014 | Kommentare (0)

Die Psychologie und die Beschäftigung mit menschlichen Denk- und Verhaltensweisen ist ein sehr spannendes Feld und man muss nicht zwingend ein komplettes Studium absolvieren, um dieser Thematik näher zu kommen. Erkenntnisse aus bestimmten Teilgebieten der Psychologie kann man für sein Privat- aber auch für das Berufsleben in vielerlei Weise nutzen und in diesem Zusammenhang hat bereits seit längerer Zeit das so genannte Neurolinguistische Programmieren – in der Kurzform NLP – von sich Reden gemacht. Im weitesten Sinne befasst sich die NLP mit menschlicher Kommunikation und man kann sie als eine auf permanente Weiterentwicklung angelegte Methodensammlung ansehen. Die NLP beansprucht für sich, Werkzeuge für unterschiedliche Problemstellungen zur Verfügung zu stellen ohne dabei auf eine eigene Theorie zurückzugreifen.

In Abhängigkeit von den äußeren Umständen (Setting) werden Kommunikationsstrategien, Techniken der Suggestion und Motivation sowie die so genannten NLP-Formate gelehrt. Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten, die Techniken der NLP näher kennen zu lernen und eine davon ist der autodidaktische Weg, für den eine große Auswahl an Lehrbüchern zur Verfügung steht. Da das Zwischenmenschliche bei der NLP jedoch eine sehr große Bedeutung hat und man viele Techniken besser mit realen Gesprächspartnern erlernen kann, hat der Besuch von Kursen bzw. Lehrgängen viele Vorteile. Angebote dazu gibt an sehr vielen Volkshochschulen, aber unter http://www.100prozentnlp.de findet man die Apollo-Akademie, die sich voll und ganz auf dieses spannende Thema spezialisiert hat. Der Web-Auftritt bitte eine große Fülle an Informationen und wer beispielsweise den Link „Leistungsbereiche“ anklickt, bekommt einen ersten Überblick über die Inhalte und Ausbildung der NLP. Mehr ins Detail geht es dann unter „100%“ NLP, denn hier kann man sich bereits gut orientieren, welches Themengebiet für einen selbst das interessanteste ist. Der Sitz der Apollo-Akademie ist in Mönchengladbach und das Kursangebot ist sehr vielfältig. Es besteht die Möglichkeit, Tagesseminare zu besuchen, aber auch die Abendworkshops sind vor allem für Berufstätige eine überlegenswerte Alternative.


Tags: , , ,

Category: Beruf & Karriere

Über Bubbles: Autor Profil ansehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Wenn Sie ein Userbild bei Ihrem Kommentar haben wollen, dann holen Sie sich einen Gravatar.