Tiefziehteile aus Italien: Ve-Ca exportiert jetzt auch nach Deutschland

| 11. März 2014 | Kommentare (0)

Die italienische Krise verheißt sicherlich nichts gutes, doch dadurch das Firmen nun mehr auf Export setzen als zuvor, regt sie auch einen offeneren europäischen Markt an. Unternehmen aus den verschiedensten Branchen suchen nun vermehrt internationale Handelspartner, so auch das Familienunternehmen Ve-Ca.

Italienische Produkte aus der Mode- und Lebensmittelindustrie, sind bei uns Deutschen äußerst beliebt und werden schon seit Jahren aus Italien eingeführt. Aufgrund der Finanzkrise im Bel Paese versuchen nun auch Hersteller aus anderen Branchen ihre Produkte in Deutschland zu vermarkten. So versuchen etwa immer mehr Hersteller aus der Metallindustrie nun auch nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz zu exportieren und so in der Krise den Markt zu erweitern.

Eines dieser Unternehmen ist das seit über 30 Jahren tätige Familienunternehmen Ve-Ca. Auf die Herstellung von Präzisions-Tiefziehteilen und Folgeverbundteilen spezialisiert werden bei Ve-Ca alle Teile streng nach Kundenwunsch und –vorgaben angefertigt. Stets auf innovativste Technologien bedacht wird bei Ve-Ca dazu hochmoderne 3D CAD Software genutzt um jeden Prototypen auf dessen Produktionsfähigkeit zu prüfen und anschließend eventuell anzupassen.

Anwendung finden die Tiefziehteile (Teile, welche z.B. aus einem Metallplättchen in Form „gezogen“ werden) in den unterschiedlichsten Bereichen: ob im Kühlschrank, in Wasserhähnen, in der Kopfstütze im Auto oder in gewissen Batterieladegeräten, Fertigungsteile der Tiefziehtechnik werden für verschiedenste Zwecke eingesetzt. Der Vorteil hiervon: Tiefziehen spart Materialkosten und kann somit auch die Produktionskosten senken.

Ve-Ca ist zudem nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008 zertifiziert und verfügt über ein bewährtes Qualitätsmanagement-System, das garantiert das alle Fertigungsteile sicher, zuverlässig und mit höchster Qualität hergestellt werden.
Nach über 30 Jahren Erfahrung sucht die innovative Firma, die bereits seit Jahren in zahlreiche Länder weltweit exportiert, nun auch deutsche Geschäftspartner. Für weitere Informationen über das norditalienische Unternehmen besuchen Sie die Website.


Tags: ,

Category: Finanzen

Über Zenzero: Autor Profil ansehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Wenn Sie ein Userbild bei Ihrem Kommentar haben wollen, dann holen Sie sich einen Gravatar.