Die Bedeutung von Werbemitteln

| 7. Juli 2013 | Kommentare (0)

Die Bedeutung von Werbemitteln

Der Begriff Werbemittel wird in unterschiedlichen Bezügen verwendet. So wird er häufig als Synonym für Werbeartikel bzw. Werbegeschenk benutzt, wie z.B. bei http://www.best-werbeartikel.de/info/werbemittel.html. Hier werden also Artikel, die zur Kundengewinnung und –bindung eingesetzt werden (beispielsweise: Kugelschreiber, Schlüsselanhänger oder hochwertige Präsentsets) als Werbemittel bezeichnet. Dies ist vermutlich auch die Assoziation der meisten Menschen in Deutschland mit dem Begriff Werbemittel.

Werbemittel – Die Definition

Betrachtet man aber nun die Definition bei wikipedia ist von solchen Artikeln offensichtlich keine Rede. Vielmehr wird der Begriff Werbemittel hier als eine objektivierte Form der Werbebotschaft definiert. Konkret zählen zu den traditionellen Werbemitteln (u.a.) Zeitungsanzeigen, TV-Werbespots oder Präsentationen. Teil der Werbemittel sind aber auch Mittel aus den neuen Medien, die also vorwiegend im Online-Bereich eingesetzt werden, wie z.B. Videoclips, Werbebanner oder Popups. Im Endeffekt lassen sich aber auch diese Werbemittel in den alten Kategorien einsortierten.

Wo werden Werbemittel platziert?

Hat man sich für ein Werbemittel entschieden, bedarf es noch der Auswahl des Werbeträgers. Hier geht es dann also um den konkreten Ort der Platzierung, ob es in der Zeitschrift, im TV, einem Plakat oder auch auf einem Werbegeschenk sein soll. Der Werbeträger hat am Ende großen Einfluss auf die Reichweite, die Zielgruppe und die Kosten. Er repräsentiert somit sehr wesentliche Merkmale für den Erfolg einer Werbemaßnahme.

Wie wird der Begriff wirklich verwendet?

Im genauen Sinne der Definition ist ein Werbemittel also keinesfalls einem Werbegeschenk gleichzusetzen, viel mehr kann das Werbegeschenk als Werbeträger für ein Werbemittel dienen. Umgangssprachlich stellt der Begriff Werbemittel jedoch weiterhin häufig ein Synonym für ein Werbegeschenk dar. So dass sich auch hier wieder zeigt, dass die fachliche Definition und Nutzung eines Begriffs nicht mit der tatsächlichen, alltäglichen Anwendung übereinstimmen muss.


Tags: , , ,

Category: Wissen & News

Über kewoit: Autor Profil ansehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Wenn Sie ein Userbild bei Ihrem Kommentar haben wollen, dann holen Sie sich einen Gravatar.