SMS kostenlos über das Internet verschicken – sparen Sie bares Geld

| 23. Juni 2013 | Kommentare (0)

Ein Leben ohne Handy, das ist heute nicht denkbar. Und auch, wenn man keine Lust hat zu telefonieren, kann das Handy optimal genutzt werden, um mit Hilfe einer SMS eine kurze Nachricht zu versenden. Handy Flatrates sind heute die Regel, doch auch wenn es Flatrate heißt, sind SMS in andere Netze oftmals nicht im Preis eingeschlossen. Im Klartext heißt das: sendet man eine Nachricht in das Netz eines anderen Telefonanbieters, dann fallen Gebühren an. Die Kosten, die dabei entstehen, sind in der Regel nicht gerade gering. So kostet der SMS Versand nicht selten bis zu 19 Cent pro SMS. In einem Zeitraum von 4 Wochen kann dies schnell zu einer horrenden Rechnung führen.

So spart man richtig

Aber diese Kosten kann man sich sparen. Denn im Internet findet man Anbieter, die SMS kostenlos anbieten. SMS kostenlos zu versenden ist tatsächlich möglich. Allerdings sollte man unbedingt aufpassen, dass man in keine Abo-Falle tappt. Einen seriösen SMS kostenlos Anbieter erkennt man daran, dass für den Versand keine Bankdaten etc. angegeben werden müssen. Und auch die eigene Telefonnummer muss nicht genannt werden. Hat man einen seriösen free SMS Anbieter gefunden, kann man hier in Sekundenschnelle eine SMS versenden. Alles, was benötigt wird, ist die Handynummer des Empfängers und die Nachricht. Hat man den Versandknopf gedrückt, wird die SMS dem Empfänger sofort übermittelt. Natürlich müssen sich kostenlose SMS Anbieter vor Missbrauch schützen. Daher ist der free SMS Versand beschränkt. In der Regel kann man bis zu 3 SMS kostenlos versenden. Registriert man sich als Nutzer, dann können in der Regel mehr als drei SMS kostenlos pro Tag verschickt werden. Nutzt man einen gratis SMS Service, dann kann man einiges sparen und auch gerade bei Prepaid Handyverträgen wird das Prepaid Guthaben nicht belastet.

Aber SMS kostenlos kann noch mehr..

Aber nicht nur, wenn man sparen möchte, lohnen sich Gratis SMS Services. Sitzt man ohnehin am Computer, dann ist es nicht nötig, sich extra das Handy zu holen. Viel schneller geht es, wenn man die SMS gleich über den PC verschickt. Auch in der Arbeit kann es sein, dass dringend eine Kurznachricht verschickt werden muss. Die meisten Arbeitgeber sehen es mit Recht nicht gerne, wenn Arbeitnehmer während der Arbeitszeit ihr Handy privat nutzen. Mit einem free SMS Service kann ganz schnell und unauffällig die wichtige SMS verschickt werden.

Keine Frage, gratis SMS Webseiten sind in vielen Lebenslagen von enormen Nutzen. Nicht nur, um zu sparen, sondern auch in vielen anderen Situationen, in denen das Handy nicht eingesetzt werden kann oder sich nicht in Reichweite befindet.


Tags: , ,

Category: Internet & Technik

Über regis: Autor Profil ansehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Wenn Sie ein Userbild bei Ihrem Kommentar haben wollen, dann holen Sie sich einen Gravatar.