Öfter mal was Gutes tun

| 14. November 2012 | Kommentare (0)

“Jeden Tag eine gute Tag” – mit diesem Spruch sind wir als Kinder groß geworden.

Aber nicht nur bei den Pfadfindern sollte dieses Motto angewendet werden, es ist sicher auch im normalen Alltag nicht verkehrt.
Wenn uns aber im Alltag mal jemand etwas Gutes tun will, dann wittern wir eine Falle und hinterfragen es ganz genau.

Wenn uns also jemand sofort Geld anbietet und uns kostenlos ein Darlehen bietet für knapp 2 Monate (62 Tage, um ganz genau zu sein), klar dass da erst mal alle Signallampen angehen.

“Es klingt zu gut, um wahr zu sein”, “Was nichts kostet, ist auch nichts” oder “ Nichts im Leben ist geschenkt”… auch das sind Sätze, die uns geprägt haben.
Aber es ist nicht notwendig, dass sich Firmen an dem Leid ihrer Kunden bereichern und dass unverschämte Gebühren und Zinsen für kurze Finanzspritzen verlangt werden. Es geht auch anders.

Aber wie?

Ganz einfach. Anstelle eines Kredits bekommen Sie sofort Geld für Ihre Wertartikel, egal ob Schmuck, Gemälde, Goldmünzen. Sie haben danach Zeit zu entscheiden, ob Sie das Geld behalten wollen, oder ob Sie zum gleichen Preis zurückkaufen möchten. Keine Gebühren, keine Zinsen.

 

Wie ist das möglich?

Nicht jeder Kunde der verkauft, will zurückkaufen. Alles, was nicht zurückgekauft wird, wird weiterverkauft. Und zahlt somit nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere Artikel, die zurückgekauft werden. Sie sehen, es ist also nicht unmöglich, man muss einfach nur im grösseren Rahmen denken.

 

Sie sehen also, es ist nicht automatisch zu gut, um wahr zu sein.


Tags: , , , ,

Category: Finanzen, Internet & Technik

Über 62days: Ganz egal ob Sie Gold, Schmuck oder andere Wertartikel verkaufen, beleihen oder schätzen lassen wollen, wir sind zur Stelle, um Ihnen zu helfen. Ich hoffe, diese Artikel sind interessant und lehrreich für Sie und helfen Ihnen rund um die Themen Gold, Schmuck, Kunst und andere Wertsachen. Autor Profil ansehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Wenn Sie ein Userbild bei Ihrem Kommentar haben wollen, dann holen Sie sich einen Gravatar.