Aus dem Nähkästchen geplaudert – Teil 1

| 17. Juli 2012 | Kommentare (0)

Das Leben schreibt die schönsten Geschichten und ich will hier die eine oder andere mit Ihnen teilen.

Im vergangenen Jahr kontaktierte uns ein Kunde, der eine grosse Sammlung an Ölgemälden zuhause hatte und aus Platzgründen einige verkaufen wollte.

Alle zeigten Eisenbahnszenen: alte Lokomotiven, die meisten davon Dampfloks, unterwegs auf pittoresken Strecken, in alten (teilweise heute nicht mehr existierenden) Bahnhöfen, während Reparaturarbeiten. Alle mit der Geschichte, den genauen Lokomotivbezeichnungen und wann und wo es gemalt wurde.

Wir haben dem Kunden gerne Angebote für die Gemälde gemacht, waren aber natürlich neugierig, was es mit diesen Bilder auf sich hat.

Der nette Herr war nur zu gerne bereit, uns genau zu erzählen, woher die Bilder kamen.
Es stellte sich heraus, dass der Maler sein mittlerweile verstorbener Vater war, der sein Leben lang faszinierter Eisenbahnfan war und eben alle Lokomotiven gemalt hat, die ihm irgendwie in die Finger (oder vielmehr unter den Pinsel) kamen.  Kaum eine historische Zugfahrt verging, ohne dass er den Zug gemalt und dokumentiert hatte.

Er brachte sich das Malen selbst bei und hatte es Zeit seines nie zu Ruhm und Ehre gebracht, statt dessen verdiente er sich seinen Lebensunterhalt als Klemptner. Aber zumindest lokal und in Eisenbahnerkreisen brachte er es zu etwas Bekanntheit und hatte einige kleinere Ausstellungen in Pubs.

Nachdem der Vater mit 74 verstarb, hatte sein Sohn die Gemälde aussortiert, sich die schönsten ausgesucht und für die anderen einen Käufer gesucht. Denn die Bilder sollten nicht im Keller oder auf dem Speicher verstauben, vielmehr hoffte er, dass sich andere Zugliebhaber finden, die diese Bilder zu schätzen wissen und so das Andenken an seinen Vater aufrecht erhalten.

Alles in allem haben wir so nächst 50 Züge angekauft und diese in unserem Onlineshop unseren Kunden zum Kauf angeboten.

 

Sollten also auch Sie solch eine “Hobbysammlung” zuhause haben, schauen Sie doch mal bei uns vorbei, vielleicht können wir auch Ihnen ein Angebot machen. Denn nicht nur alte Meister finden Käufer.


Tags: , , , , ,

Category: Kunst & Kultur, Lifestyle, Shopping

Über 62days: Ganz egal ob Sie Gold, Schmuck oder andere Wertartikel verkaufen, beleihen oder schätzen lassen wollen, wir sind zur Stelle, um Ihnen zu helfen. Ich hoffe, diese Artikel sind interessant und lehrreich für Sie und helfen Ihnen rund um die Themen Gold, Schmuck, Kunst und andere Wertsachen. Autor Profil ansehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Wenn Sie ein Userbild bei Ihrem Kommentar haben wollen, dann holen Sie sich einen Gravatar.