Levis 501 Onewash – Jeans im Wandel der Zeit

| 24. April 2012 | Kommentare (0)

Die Marke Levis gehört zu den Labels, die die Geschichte der Jeans maßgeblich geprägt haben. Keine Marke ist so eng damit verbunden wie Levis. Ein Modell, das es eigentlich schon von Anfang an gibt, ist die 501. Im Laufe der Jahre ist ihr Aussehen immer wieder ein wenig verändert und den jeweiligen Gegebenheiten angepasst worden, aber im Grunde blieb die 501 erhalten. Auch heute ist dieses Modell noch zu haben und wird unter anderem als Levis 501 Onewash angeboten. Damit wird eine breite Masse an Kunden angesprochen, denn die Nachfrage nach diesem Modell ist schier ungebrochen.

 

Levis 501 Onewash – bequeme Jeans im tollen Look

Zu dem tollen Aussehen und dem bequemen Sitz, über die die Levis 501 verfügt, gesellt sich bei der Levis 501 Onewash noch die originelle Waschung. Die ist so dezent gehalten, dass sie nur bei näherer Betrachtung auffällt. Das wissen viele Käufer zu schätzen, denn oft wollen Herren mit ihrer Kleidung eigentlich gar nicht so auffallen. Sie wünschen sich, passend zu ihrem Outfit, eine Hose, die einfach alles mitmacht und sich ansonsten gut an die übrige Garderobe anpasst. Diese Eigenschaften verspricht die 501, die seit nunmehr vielen Jahrzehnten im Hause Levis hergestellt und in den Handel gebracht wird.

 

Die Levis 501 Onewash in absoluter Größenvielfalt

Da es sich bei diesem Modell um eines handelt, das in der Beliebtheit kaum noch zu schlagen ist, hat der Hersteller natürlich auch das Größenangebot an diese Tatsache angepasst. Mit unzähligen Längen- und Bundweiten bedient das Label nahezu alle Männer, egal, ob sie lang und schlank oder eher klein und etwas korpulenter gewachsen sind. Auch aus diesem Grund ist die 501 unschlagbar, schon so lange auf dem Markt vertreten und eigentlich durch kein anderes Modell zu ersetzen.


Tags: , , ,

Category: Mode & Society

Über micha78: Autor Profil ansehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Wenn Sie ein Userbild bei Ihrem Kommentar haben wollen, dann holen Sie sich einen Gravatar.