Kunst im Internet kaufen

| 21. Januar 2012 | Kommentare (0)

Wenn es um Kunst, im Sinne der bildenden Kunst geht, dann scheint das Internet oft keine grosse Rolle zu spielen. Oft scheint es so, als ob Kunst etwa altes sei, etwas was vor allem zu Zeiten von Da Vinco und Co stattgefunden hat. Tatsache ist aber, dass auch Kunst sich ständig verändert, genau wie alles andere. Und dass dies so ist, hat die Geschichte oft genug gezeigt. Denn wenn immer etwas neues in die Kunstwelt eindringt, gibt es einen Aufschrei. Die Chance, dass diese neue Art Jahre später nicht nur akzeptiert, sondern sogar gesucht ist, ist dabei nicht einmal klein. Egal ob Mondrian oder Dali, immer wieder wurden Künstler erst von der Szene belächelt oder sogar gehasst. Später hingegen werden sie vergöttert.

Auch im Internet scheint Kunst mehr und mehr anzukommen. So trifft man zum Beispiel auf immer mehr Communities (Soziale Netzwerke), welche sich diesem Thema verschrieben haben. Dort wird dann geteilt, diskutiert und verkauft. Auch bieten immer mehr Künstler ihre Werke über eigene Onlineshops an, um diese einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Wer zum Beispiel Techno Art mag, der ist im Shop von Falki sehr gut aufgehoben. Es lassen sich aber auch Shops von Künstlern vieler anderer Kunstrichtungen finden.


Tags: , , , , ,

Category: Kunst & Kultur

Über danipops: Autor Profil ansehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Wenn Sie ein Userbild bei Ihrem Kommentar haben wollen, dann holen Sie sich einen Gravatar.