Basketball Sport

| 2. Januar 2012 | Kommentare (0)

Die stärksten Nationalmannschaften im  Basketball Sport konnten bisher meistens die Vereinigten Staaten von Amerika aufstellen. Die Erfinder des Sports waren auch seit den ersten Olympischen Spielen 1936 ohne Niederlage unangefochten immer Goldmedaillengewinner. Im Jahre 1972 machte aber die Sowjetunion den Amerikanern einen Strich durch die Rechnung. Sie gewannen im Finale durch eine sehr umstrittene Entscheidung des Schiedsrichters. Dieser lies nämlich das Spiel zwei Mal wiederholen. Die Amerikaner waren zu diesem Zeitpunkt mit 50:49 vorne und verloren deswegen die Begegnung. Wütend über diese Schmach und die Schiedsrichterentscheidung wollten sie die silbernen Umhänger erst gar nicht. Dafür wurden sie 1976 und 1984 wieder Sieger der Basketballolympiade. Die Spiele 1980 fanden in Russland statt. Aus diesem Grund boykottierten die US-Amerikaner dort das Turnier. Im Jahr 1988 schied man schon im Halbfinale bei Olympia in Seol aus. Deswegen hinterfragte man sich die Amateurregel. Die US-Amerikaner durften deswegen nie ihre besten Basketballspieler antreten lassen. Das „Dream Team“ mit Michael Jordan, Magic Johnson oder Larry Bird entstand so 1992 und gewann locker die Olympischen Spiele.
Allein der Sieg im Finale gegen die Kroatische Nationalmannschaft mit einem 32-Punkten Vorsprung spiegelte den Unterschied zwischen europäischen und amerikanischen Basketball wieder. Zur Jahrhundertwende wurden die Europäer aber stärker und die US-Amerikaner konnten nicht mehr jedes Turnier für sich entscheiden. Bei der WM in der Türkei waren sie aber wieder erfolgreich. Dort gewannen sie mit einem überragenden Kevin Durant in ihren Reihen sehr souverän die Basketball-Weltmeisterschaft.

Der Basketball spielt aber auch in Europa, neben Hand- und Fußball, und anderen Kontinenten eine wichtige Rolle. Andere Kontinente leben ebenso diese Sportart.

 

 


Tags: , , , ,

Category: Sport & Fitness

Über Pr-Media: Autor Profil ansehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Wenn Sie ein Userbild bei Ihrem Kommentar haben wollen, dann holen Sie sich einen Gravatar.